Springtime mit 45 Köchen

28.03.12.15.00

Zu einem kulinarischen Event der Extraklasse bittet "Relais & Châteaux" nach New York. Am 16.04.12 werden beim "Dîner des Grands Chefs" 45 der weltweit besten Köche ein Frühlingsmenu für 450 Gäste zelebrieren. Ort des Geschehens ist die Gotham Hall am Broadway. Jeder, der hier dabei ist, wird eine Menufolge, die von jeweils drei Spitzenköchen kreiert wird, genießen können. Zubereitet aus den feinsten Produkten, die Amerika zu bieten hat und begleitet von hochkarätigen Weinen. Prickelnd wird es auch, Partner der Veranstaltung ist Pommery.

Die Liste der Köche liest sich wie das Who's who? der globalen Weißmützen-Elite, von Frankreich und Italien über Kanada und die USA bis Südafrika, Singapur und Japan. Einziger Teilnehmer aus Deutschland ist Thomas Bühner- unser Foto -, Patron und Küchenchef des Restaurants "La Vie" in Osnabrück, das in der aktuellen Ausgabe des Guide Michelin erstmalig mit drei Sternen ausgezeichnet und vom Gault Millau mit 19 von 20 möglichen Punkten bewertet wird. Aus Österreich wird sich Toni Mörwald vom "Kloster Und" in Krems zum Big Apple aufmachen, wie vorab auf NFh Nr.04/12, S. 14 berichtet.

Das "Dîner des Grands Chefs" in New York ist die zweite Station einer Gourmet-Weltreise von "Relais & Châteaux", die 2011 im Schloss von Versailles begann. Dort wurde seinerzeit die Aufnahme der französischen Gastronomie in die Liste der Weltkulturerben gefeiert.
Wer dabei sein will: Online Buchung ist möglich mit www.relaischateaux.com/newyork.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de