Ralf J. Kutzner führt die deutschen Relais & Châteaux

7.4.12.21.00

Ralf J. Kutzner (unser Foto) steht jetzt an an der Spitze der deutschen Sektion der Relais & Châteaux. Der Direktor des Bülow Palais in Dresden wurde auf der Mitgliederversammlung in Dresden gewählt. Er folgt auf Florian Zumkeller (Schwarzwald-Hotel Adler), der aus persönlichen Gründen verzichtete.

Die Kooperation ist auf Wachstumskurs. Wurden im aktuellen Guide 45 neue Mitglieder und 19 neue Grands Chefs vorgestellt, sind jetzt fünf weitere Häuser in Großbritannien, Italien, den USA und Chile aufgenommen worden, darunter zwei große Namen: Claude Bosi mit seinem Restaurant "Hibiscus" im Londoner Stadtteil Mayfair und Barbara Lynch, die in Boston das "Menton" führt.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de