Werbung für die Zeitung

Für die Vermarktungs-Chefs der Fernseh-Branche gehört die Zeitung am Morgen zu den wichtigsten Informationsquellen, hat das Branchenmagazins „Werben & Verkaufen“ (Ausgabe vom 26. 04.1212) herausgefunden. Es starten sieben der neun Befragten mit dem Lesen einer Zeitung in den Tag, bevorzugt beim Frühstück. Parallel laufen Hörfunk oder Fernsehen und die mails werden auf dem Tablet gecheckt. Dies teilt der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Dietmar Wolff, mit.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de