Neuer Präsident bei den Disotheken und Tanzbetrieben

Ulrich Weber, Inhaber der Großraum-Discothek „PM“ in Moers, wurde einstimmig zum neuen Präsidenten des Bundesverbandes deutscher Discotheken und Tanzbetriebe (im Dehoga)gewählt. Er folgt damit auf Henning Franz aus Eckernförde, der sich nach 20 Jahren an der Verbandsspitze nicht mehr zur Wiederwahl stellte. Franz wurde von den Teilnehmern unter stehendem Applaus verabschiedet und für seine verdienstvolle Arbeit zum Ehrenpräsidenten des BDT ernannt.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de