Peter Voit bricht auf zu neuen Ufern

Der bisherige Geschäftsführer der penta hotels wird ab 01.10.12 das Immobilengeschäft der Hotelgesellschaft führen. Alastair Thomann, Vice President Operations, wird sein Nachfolger und berichtet direkt an die Leiterin des Hotel-Managementunternehmens New World Hospitality, Sonja Cheng, die ihren Sitz in Hong Kong hat.

Für den Zeitraum bis Jahr 2020 kündigt das Unternehmen 80 neue Standorte an. In Europa gibt es derzeit 13 Hotels, davon elf in Deutschland, eins in Reading, UK und eins in Wien. Das 14. Haus befindet sich in einem Konvertierungsprozeß und wird Mitte 2013 in Prag (225 Hotelzimmer) als penta eröffnet.

Die Wachstumsstrategie ist von Eigentum geprägt. Es befinden sich sechs der 14 Häuser im Eigentum der Gruppe. Weitere elf Immobilien sollen bis 2013 hinzu kommen. Deshalb wurde das Hotel- vom Immobiliengeschäft getrennt. „Die Strategieänderung wird schrittweise nach bestimmten Schwerpunkten umgesetzt," erklärt Peter Voit.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de