Eike A. Kraft Pressesprecher bei Accor

22.10.12.1850

Eike Alexander Kraft - unser Foto - ist der neue Direktor Public Relations & Unternehmenskommunikation bei der Accor Hospitality Germany GmbH. In dieser Funktion ist ab sofort Sprecher des Unternehmens und für die interne wie externe Kommunikation zuständig. Nach München wechselt er vom Flughafen Köln/Bonn, wo er als stellvertretender Pressesprecher für die deutsche Luftwaffe wirkte.

Bevor Kraft nach München ging, legte er seine Ämter als Meckenheimer CDU-Stadtverbandsvorsitzender, als stellv. Kreisvorsitzender der CDU-Rhein-Sieg und sein Mandat im Rat der Stadt Meckenheim nieder. In einem öffentlichen Brief an seine Parteifreunde schieb er: „Ich betreibe Politik mit großer Freude und Leidenschaft und bedaure es sehr, daß sich mein ehrenamtliches Engagement zukünftig nicht mehr weiterführen läßt. Der Schritt fällt mir nicht leicht. Ich bitte jedoch um Verständnis dafür, daß ich als junger Mensch eine besondere berufliche Chance ergreife und um Nachsicht bei denjenigen unter Ihnen, die auf mein langfristiges politisches Engagement gesetzt haben.“

Kraft tritt die Nachfolge von Michael Kirsch an, der dem Vernehmen nach eine Position in der Volksrepublik China antrat.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de