Four Points für Berlin

Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc. (NYSE:HOT) kündigt das Debüt seiner Marke Four Points by Sheraton für 2014 in Berlin an. Es entsteht am BER, und Eigentümer der Immobilie ist die Proprietas s.r.o. Es ist das erste Haus dieser Marke in der Hauptstadt und das dritte der im mittleren Hotelsegment angesiedelten in Deutschland. Der Hotelneubau grenzt an einen Business-Park und befindet sich nur wenige Kilometer vom internationalen Flughafen Berlin Brandenburg entfernt

„Wir freuen uns, für das Debüt der Marke Four Points by Sheraton in Berlin die Alpha Hotel Group als Partner gewonnen zu haben,“ so Roeland Vos, President, Starwood Hotels & Resorts, Europa, Afrika und Naher Osten. „Die Einführung der Marke Four Points by Sheraton in europäischen Schlüsselmärkten, wo wir eine starke Nachfrage für erschwingliche, jedoch innovative Hotels orten, ist maßgeblich für unsere Entwicklungsstrategie.“

Das Four Points Airport-Hotel hat 253 komfortable Gästezimmer, zwei Restaurants, eine Lobby-Bar, ein rund um die Uhr geöffnetes Fitness-Center, Tagungs- und Veranstaltungsräume sowie ein voll ausgestattetes Business-Center.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de