Dubai zieht

weiterhin an. Das Department of Tourism and Commerce Marketing registrierte im ersten Quartal 2008 1,891 Mill. Ankünfte in Hotels und Residenzen, 7 % mehr als in den ersten drei Monaten ‘07.
Die registrierten roomnights stiegen um 10 % auf 6,067 Mill. Ankünfte aus Deutschland wurden 280 000 registriert, 18 % mehr als in den ersten drei Monaten ‘07.
Im Land sind nun 475 Hotels und Residenzen inbetrieb (437).
Auch der Flugverkehr entwickelt sich positiv. So fertigte im ersten Halbjahr 2008 der Dubai International Airport 18,46 Mill. Passagiere ab, 13,8 % mehr.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de