Markus Lück

ist neuer Hotel Manager im Hotel Adlon Kempinski Berlin und zugleich Stellvertreter des Geschäftsführenden Direktors Stephan Interthal. Der 32jährige kann auf eine Karriere in Führungspositionen zurückblicken. Er ist innerhalb kurzer Zeit bei Kempinski in die Führungsebene gelangt. Er kommt vom Kempinski Grand Hotel des Bains in St. Moritz. Markus Lück übernimmt die Position von Georg Unseld, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de