Grandhotel Römerbad hat neue Teilhaber

Foto: dertouristik

Die Gesellschafterin des Grandhotel Römerbad, die von der Heyden Group, und der Betreiber, die IBB Hotel Collection, geben den Einstieg einer privaten Investorengruppe aus Thailand zu bekannt, mit deren Kapital der Traditionsbetrieb in Badenweiler dringend notwendige Renovierungen realisiert. Die thailändische Unternehmensgruppe wird als Bauunternehmer, Immobilienentwickler, Hotelbetreiber und Medizintouristiker beschrieben. Sie erkennt das Potential des Ortes und die herausragende Rolle des Römerbades für die Region. Auch sind weitere Projekte in Europa mit den neuen Geschäftspartnern geplant, so Sven von der Heyden, der mit seiner Gruppe seit 2009 Eigentümerin des Hotels ist. An der Leitung durch Vladimir Saal und Sandra Kunert soll sich nichts ändern,




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de