Zum „Corporate Hotelier of the World“ erklärt

Peter C. Borer bei seiner Dankesrede anläßlich der Preisverleihung in New York, Foto: Hotels Magazine

Als Corporate Hotelier of the World wurde jetzt Peter C. Borer, Chief Operating Officer der Peninsula Hotels und Executive Director der Hongkong und Shanghai Hotels ltd ausgezeichnet. Der Award wird vom „Hotels Magazine“ verliehen und ist eine der bedeutendsten Anerkennungen, die man in der Branche bekommen kann.

Seit 1981 vergibt das Magazin den Preis, just von dem Zeitpunkt an, an dem Borer zu Peninsula kam. Während seiner Karriere bei der Firma spielte er stets eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung von Visionen. Mit dem Peninsula Beverly Hills wagte Borer die Expansion außerhalb Asiens und mit der Eröffnung des Peninsula Paris im nächsten Jahr, der ersten Dependance in Europa, setzt er die Erfolgsgeschichte des Unternehmens fort.

Borer, Schweizer Nationalität, sammelte umfangreiche Erfahrungen in Luxushotels in Europa und den USA, bevor er 1981 dem Ruf nach Manila folgte.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de