Die Krise an der Wall Street

Sie beeinträchtigt die Hotellerie und die damit verbundenen Segmente in den USA. Smith Travel Research zitiert Bjorn Hanson, einen Dozenten an der New York University, der meint 6 % des normalen Freizeittourismus’ und 10 % der luxuriösen Reisen seien betroffen. Sie werden demnach von Leuten unternommen, die jetzt ihren Job verlieren oder in ihren Möglichkeiten stark eingeschränkt sind.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de