Thomas Cook kreiert eine Hotelmarke

Ihr Name ist Sentido (in Versalien). Das Wort ist dem spanischen Sprachraum entlehnt und hat eine sinnliche Komponente, läßt aber auch andere Deutungen zu. Zunächst werden 17 Hotels und zwei Nil-Kreuzfahrtschiffe als Sentido geführt. Es sind Hotel im 4- bis 5-Sterne-Bereich. Annonciert werden sie in den verschiedenen Quellmärkten der Thomas Cook Group, im deutschen Markt zum ersten Mal in den Katalogen von Neckermann und Thomas Cook Reisen für den Sommer 2009, die Ende Oktober erscheinen (mehr in der Printausgabe, die am 26.09.08 erscheint).




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de