Dorint gibt Mallorca auf

Die Dorint Hotels and Resorts Espana S.L., Betreiberin des Dorint Royal Golfresort & Spa Camp de Mar/Mallorca, übergibt das Hotel zum Ende des Monats an die RIMC International Hotel Resort Management and Consulting GmbH. Sie wird das Hotel als Royal Golfresort & Spa betreiben und sucht einen neuen Küchenchef.

Eigentümerin der Immobilie ist ein Ebertzfonds, der von den gleichen Leuten verwaltet wird, die auch Eigentümerin der Neuen Dorint GmbH sind.

Die Immobilie befindet sich an der Südwestküste in Camp de Mar, umgeben von einem der schönsten Golfplätze der Insel Neben 164 mediterran eingerichteten Zimmern und Suiten hat das Resort einen großen Wellnessbereich und seine schön angelegte Garten- und Poolanlage. Es gibt zwei Restaurants, eine großen und multifunktional nutzbaren Bankett- und Veranstaltungsbereich, Pool- sowie Lobby Bar.

Das Haus wurde im Jahr 2000 eröffnet. Es war eines der Liebingsobjekte des damaligen Aufsichtsratsvorsitzenden der Dorint AG, Dr. Herbert Ebertz. Er verstarb bekanntlich im Februar 2013 in Köln.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de