Althoff Hotels: Verpflichten Simone Zanoni

Simone Zanoni, links im Bild und Pietro Volontè.

Simone Zanoni, Exekutive Chef des „Gordon Ramsay at the Trianon“ im Waldorf Astoria Versailles, übernimmt zusätzlich die Verantwortung für das „Le Belrose“ im gleichnamigen Althoff Hotel in Gassin an der Côte d’Azur. Als Küchenchef hat er hier seinen langjähriger Sous Chef Pietro Volontè installiert. Thierry Thiercelin, der das Restaurant seit 1998 leitet, verläßt die Althoff Hotels, um sich neuen Aufgaben zu widmen. „Künftig werden unsere Gäste eine moderne französische Grande Cuisine, mit italienischmediterranen Einflüssen von der großzügigen Restaurantterrasse mit außergewöhnlichem Blick über die Bucht von St. Tropez genießen können“, so Thomas H. Althoff, Geschäftsführer und Inhaber der Althoff Hotel Gruppe. „Die beiden sind ein Synonym für exzellente Kochkunst. Es ist für uns eine große Ehre, Simone Zanoni und Pietro Volontè für das Althoff Hotel Villa Belrose und das gleichnamige Restaurant gewonnen zu haben“, erklärt Robert-Jan van Straaten, General Manager des Hauses.

Das Althoff Hotel Villa Belrose, Mitglied bei Relais & Châteaux, verfügt über 40 Zimmer und Suiten. Die Villa liegt auf einer Anhöhe nur fünf Minuten von St.Tropez entfernt. Mit ihrem Panoramablick auf die Bucht von St. Tropez, ihrer mediterranen Küche sowie dem persönlichen und diskreten Service und dem Spa-Angebot inklusive einem 200 qm großen, beheizten Outdoor-Pool, ist die Villa Belrose ein ideales Refugium für Verliebte, Genießer, Gourmets oder schlicht Liebhaber der französischen Riviera, sagen die, die es erleben konnten.
Quelle: NFh Nr. 05/15




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de