Kinder sind ein Thema für Hoteliers

Die einen sperren sie aus, die anderen heißen sie von Herzen willkommen. Zu diesen gehört Maritim.
Im Maritim ClubHotel am Timmendorfer Strand hat die Hotelgesellschaft in Kooperation mit Mattel das erste „Hot Wheels“ Hotelzimmer Europas eingerichtet. Anlaß ist ein Jubiläum. Vor genau 40 Jahren ließ das Röhren der ersten Hot Wheels aufhorchen. Seit dem sind von der Spielzeugautomarke mehr als 3 Mrd. Fahrzeuge hergestellt worden. Bei Kids sind sie Kult. Zum Jubiläum hat das Rennen um den Zuspruch einen neuen Höhepunkt erreicht. Es gibt Hot Wheels-Themenzimmer.
Ein blaues und ein rotes Bett in Autoform sorgen dafür, daß das Zubettgehen zu einem Vergnügen wird. Dazu bei trägt Schlafkomfort und ein ausgetüfteltes Licht-und Soundsystem, das sich mit einer Fernbedienung steuern läßt. Eines der Betten befindet sich in 1,5 m Höhe! Es ist auf einer Hebebühne befestigt und über eine Leiter begehbar.
Wenn es heiß im Hot Wheels Zimmer zugeht: Die Eltern genießen gleich nebenan und nur durch eine Verbindungstür getrennt eine großzügige Suite mit Meerblick.
Auch das Bad im jugendlichen Zimmers zeigt sich im Look der Autowelt. Blaue Kacheln werden auf Hüfthöhe von Zielfahnen-Karos durchbrochen, ein Logo ziert die Bodenkacheln, der Waschtisch wird auf einer Seite von einem Plexiglas-Regal getragen, das komplett mit Spielzeugautos gefüllt ist. Badetücher sowie Shampoo und Conditioner im entsprechenden Design sind das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem I.
Vor genau einem Jahr hat im Maritim ClubHotel Timmendorfer Strand speziell für Mädchen das Barbie Hotelzimmer eröffnet. Das Hot Wheels ist somit die konsequente Fortführung der Kooperation mit Mattel.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de