Lindner Hotels AG startet „me and all hotels“

Rendering eines der Zimmer, so wie es für das Haus in Düsseldorf an der Immermannstraße vorgesehen ist.

Mit fünf Verträgen für Hotels in Städten wie Düsseldorf und Berlin startet die Lindner Hotels AG die Boutique-Marke „me and all hotels“, die für für zentrale Citylagen konzipiert ist. Angesagt wird eine Marke, deren Merkmale urban, lässig, ungezwungen sind. Angesprochen werden damit City- und Business-Traveller, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Umgebung verbinden möchten.

„Mit ,me and all hotels’ möchten wir das Lebensgefühl der urbanen Nomaden verkörpern, die vernetzt arbeiten und leben möchten und dabei Wert auf stilvolles Understatement, neueste Technik und eine lebendig- unaufgeregte Atmosphäre legen“, erläutert Andreas Krökel, Vorstand Operations, Sales & Marketing der Lindner Hotels AG, das Konzept. Deshalb verbinden „me and all hotels“ professionelle technische Ausstattung mit individuellem Esprit. Zum Beispiel können eigene Filme und Musik im Zimmer erlebt, Präsentationen und Dokumente in den Co-Working-Bereichen und Boardrooms bearbeitet werden. Eine hochwertig ausgestattete Bar und Eventflächen sind für die Kommunikation, für die ebenfalls die Begriffe unkompliziert, charmant und urban stehen.

„In den neuen ,me and all hotels’ setzen wir auf ein hochwertiges Design, das sich an den jeweiligen architektonischen Gegebenheiten orientiert, ohne ins Klischee zu driften“, so Otto Lindner, Vorstand der AG. Check-in, Lounge, Bar und „Working Areas“ gehen fließend ineinander über, sind das Herzstück der Hotels und zur Stadt hin offen, d.h. angesprochen ist auch das Publikum, das nicht unbedingt im „me and all“ übernachten will.

Das erste seiner Art wird voraussichtlich im Sommer 2016 in Düsseldorf an der Immermannstraße eröffnen, weitere folgen bis Ende 2017 in Kiel, Berlin und Mainz. Weitere Verträge für deutschlandweite Standorte sind kurz vor dem Abschluß.

Im Herbst 2016 wird das „me and all hotel“ am Aegidientorplatz in Hannover öffnen. Dort erwartet den Gast ein warmes Ambiente mit hohen Backsteinwänden, ungeschliffenen Echtholzplanken und üppigen Ledersesseln. Vintage-Accessoires wie alte LPs, ein Holz-Globus, gestapelte Hutschachteln und eine historische Schreibmaschine sorgen für ein ironisches Augenzwinkern. 42-Zoll-Flat-TVs, Kingsize-Boxspringbetten und großzügige Regenduschen sind Merkmale dieses Outlets.

www.lindner.de/meandallhotels




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de