IPM Essen: Weltleitmesse stärkt ihre Position

Licht läßt Pflanzen wachsen. Hier eine Versuchsanordnung, um herauszufinden, welches LED Licht die günstigsten Wirkungen hat, auf der IPM Essen.

Die 34. Internationalen Pflanzenmesse IPM in Essen (vom 26. - 29.01.16) hat ihre Position als Weltleitmesse des Gartenbaus ausgebaut. Sie ist die wichtigste Plattform für die grüne Branche in Europa. Sie versammelte 1 588 Aussteller aus 49 Nationen und Fachbesuchern aus allen Erdteilen. Die Branche ist sehr innovativ. Es wurden 76 Neuzüchtungen vorgestellt, ein Rekord.

Die Messe Essen tut viel, daß sich Aussteller und Fachbesucher wohl fühlen. Die Ausstellung ist stimmig gegliedert. Sie fördert den Wettbewerb und die Verbände vergeben Preise und Auszeichnungen. Es wurden 57 200 Besucher (2015: 56 500) gezählt. 78% von ihnen haben Entscheidungs- und Beschaffungskompetenzen. 36% des Fachpublikums orderte auf der Messe in diesem Jahr (2015: 34%). Die Besucher bewerteten das Angebot sehr positiv (93%). 92% der Aussteller gaben an, daß ihre Erwartungen erfüllt wurden.

Ergänzend zur IPM hat die Messe Essen ein neues Messekonzept für die grüne Branche entwickelt. Es ist die hortivation by IPM Essen. Die Fachmesse findet erstmals vom 13.-15.06.16 in Kalkar statt.
www.hortivation.de




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de