NH Hotel entert die VR China

Ziel der in Madrid börsennotierten Hotelgesellschaft, die auch eine größere Anzahl in Deutschland betreibt, ist die Entwicklung von bis zu 150 Hotels im mittleren und gehobenen Segment in der Volksrepublik bis 2020. Dafür wurde ein Büro in Peking eröffnet, das gemeinsam mit HNA Hospitality, dem Kooperationspartner der Spanier, betrieben wird. Die gemeinsame Firma heißt Beijing NH Grand China Hotel-Management Co. ltd, die demnächst zwei NH-Hotels in Sanya und Haikou eröffnen wird.

Da NH Chinesen schwer zu vermitteln wäre heißen die Hotels in der VR Nuo Han.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de