Europa-Park: Weitere Geschäftsführer

Jürgen Mack, Thomas Mack, Roland Mack und Michael Mack (v.l.)

Nach einem weiteren Erfolgsjahr 2015 mit mehr als 5,5 Millionen Besuchern stehen die Zeichen in Deutschlands größtem Freizeitpark auf Expansion. Das genehmigte Großprojekt „Wasser-Erlebnis- Resort“ mit Wasserpark und weiterem Hotel zur Folge sind Michael und Thomas Mack als weitere Geschäftsführer berufen worden, womit die Kontinuität untermauert wird, wie es heißt.

Michael und Thomas Mack sind als Glieder der achten Generation der Unternehmerfamilie Mack seit vielen Jahren in die Geschäftsführung des Europa-Parks involviert, nun folgt die offizielle Berufung. Außerdem ist der langjährige Leiter Finanzen & Controlling, Diplom-Volkswirt Klaus Hauer, mit weiteren Aufgaben betraut und hat Prokura erhalten.

Zur Unternehmensgruppe gehören bekanntlich neben dem Europa-Park und den Hotelbetrieben auch das Mutterhaus Mack Rides in Waldkirch, weltweit gefragter Hersteller von Freizeitparkattraktionen. Mehr als 3 700 Mitarbeiter sind an verschiedenen Standorten beschäftigt.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de