Rezidor: Rückläufige Umsätze und Gewinne

Carlson Rezidor hat im ersten Halbjahr 2016 weniger umgesetzt und muß rückläufige Erträge registrieren. Es wurden € 466,8 Mill. erlöst (1.Halbjahr 2015 € 480,2 Mill.) und ein Verlust in Höhe von € 5,4 Mill. eingefahren nach € 2 Mill. Plus im 1. Halbjahr 2015.

Umsatzrückgänge gab es insbesondere im Mittleren Osten und Afrika. Besser liefen die Geschäfte in Osteuropa, auch in Skandinavien und Westeuropa, wenn auch auf niedrigerem Niveau. Beeinträchtigt wurden Umsatz und Ertrag insbesondere durch die Anschläge in Frankreich und Brüssel. Frankreich verlor 9,3% und Belgien 13,6% Umsatz.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de