Carlson Hotels Inc. unter neuer Leitung

Federico González Tejera

Carlson Hotels Inc. hat mit Wirkung zum 01.02.17 Federico González Tejera zum Chief Executive Officer ernannt hat. Er folgt David Berg der das Unternehmen nach einer Übergangsfrist verläßt. Die Neuorientierung folgt im Verlauf der Übernahme von Carlson durch HNA. Charles Mobus, der im Verlauf des Deals Direktor des Carlson Hotel Board wurde, verabschiedet David Berg mit lobenden Worten.

Federico González Tejera ist ein ehemalige Chief Executive Officer der NH Hotel Group, an der HNA eine größere Schachtel hat und der seinen Job verlor, als der chinesische Multi HNA nach Carlson griff, was den Spaniern mißfiel. Bevor González zu NH Hotels kam war er Senior Executive bei Disneyland Paris, zuletzt als stellvertretender Generaldirektor. Auf seiner Referenzliste stehen noch Procter & Gamble in Madrid, Brüssel und Stockholm, und er diente als Country Head of Portugal. Er studierte VWL an der Universidad Complutense de Madrid und hält einen Master of International Trade and Finance.

HNA hat auch eine Schachtel an den Hilton Hotels und wird neuerdings als Interessent für eine Übernahme des Flughafens Frankfurt-Hahn gehandelt.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de