Jean Stéphane Grasset

leitet nun das Mövenpick Resort & Spa Mauritius. Er tritt die Nachfolge von John Wood an, der ins Haus der Gruppe nach Gouna geht. Das wurde notwendig, weil Alain Chatel nach Beirut in das dortige Mövenpick Hotel berufen wurde. Vom Santiburi Golf Resort & Spa in Koh Samui, Thailand, kommt der Franzose Grasset nach Mauritius. Er verfügt über viel Erfahrung in der gehobenen Hotellerie und war in der Vergangenheit schon in Singapur, Zypern, Frankreich und Mauritius tätig.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de