Thomas Willms zu Steigenberger

Foto: Steigenberger

Der Aufsichtsrat der Steigenberger Hotels AG hat Thomas Willms (56) mit Wirkung zum 01. 06.17 in den Vorstand berufen. Die Erweiterung des Vorstandes ist u. a. eine Weichenstellung für weitere Expansion der Deutschen Hospitality im In- und Ausland.

Als Chief Operating Officer wird Willms für Operations sowie für Vertrieb und Marketing der Marken Steigenberger Hotels and Resorts, Jaz in the City und IntercityHotel zuständig sein.

Thomas Willms war zuvor Senior Vice President der Starwood Hotels & Resorts und für Zentral- und Osteuropa zuständig. Als es die ArabellaStarwood Hotelmanagement GmbH gab war er dort Geschäftsführer. Dorthin ging er 1998 und gab seinen Job als GM des Maritim Hotels in Frankfurt/M. auf. Er ist verheiratet und hat mit seiner Frau zwei Kinder.

Puneet Chhatwal ist als Chief Executive Officer weiterhin verantwortlich für die Bereiche Strategie, Business Development, Kommunikation sowie Corporate Marketing und Umwelt. Chief Financial Officer und Arbeitsdirektor ist und bleibt Matthias Heck. Der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Ralf Corsten freut sich, mit Willms einen Experten, für die Marken der Deutschen Hospitality gewonnen zu haben.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de