Ethihad mit neuem CEO

Der Vorstand der Etihad Aviation Group hat Ray Gammell zum vorläufigen Chief Executive Officer (CEO) ernannt und gleichzeitig bestätigt, daß James Hogan, der aktuelle Präsident und CEO, das Unternehmen zum 01.07.17 verlassen wird. Bisher war Gamell Personalvorstand bei Etihad. Er ist seit 2009 beim Unternehmen. Der Auswahlprozeß für einen neuen CEO des Unternehmens ist angelaufen. In den kommenden Wochen ist mit einer Entscheidung zu rechnen.

Gammell verfügt über 20 Jahre Erfahrung als Führungskraft, gesammelt auf internationaler Ebene im Technologie-, Finanz- und Regierungssektor. Auf seiner Referenzliste stehen u.a. Intel in den USA und in Irland sowie die Royal Bank of Scotland.
Quelle: http://eturbonews.de




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de