Aldiana baut um

Max-Peter Droll ist jetzt alleiniger Geschäftsführer der Aldiana GmbH. Ende Mai 2017 scheidet Phillip Schmidt auf eigenen Wunsch aus. Er wird sich eigenen Projekten widmen.

Aldiana ist seit Anfang 2016 in den Händen der LMEY Investments AG, eine seit 2013 in Zug registrierte Aktiengesellschaft, hinter der offensichtlich niederländisches Kapital steht. Gekauft hat diese von der ägyptischen Group Cleopatra, welche Aldiana in der CTI Cleo Touristik International GmbH führte. Sie kam bekanntlich 2014 in ihren Besitz als Jürgen Marbach den Veranstalter verkaufte.

Aldiana hat die Firmenzentralein Oberursel und betreibt zehn Anlagen in Spanien, Griechenland, Zypern, Türkei, Tunesien und in Österreich. In Österreich kauften die Zuger damals die insolvente Grimming Therme samt dazugehörigem Aldiana Salzkammergut, das früher einmal Jürgen Marbach privat gehörte.

Vor den Toren Hamburgs ist ein neuer Aldiana Club angesagt.

„Wir danken Phillip Schmidt für sein Engagement in dieser für das Unternehmen wichtigen Phase“ so Marc Zuidhof, Präsident des Verwaltungsrats der LMEY.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de