Belgrad: Excelsior wird Mercure

Das über die Grenzen hinaus bekannte Hotel Excelsior in Belgrad wird ein Mercure, teilt eine Sprecherin der Orbis Gruppe mit. Diese hat jetzt einen Managementvertrag mit der Eigentümerin der Immobile. Die Übernahme soll im September ds.Js. stattfinden. Bisher war Accor, Hauptaktionär bei Orbis, in Serbien nicht vertreten.

Das Hotel Excelsior Belgrad wurde am 15. März 1924 Jahre eröffnet. Es war damals das erste Haus am Platze, überstand die Wirren des 2. Weltkriegs und auch die Bombardierung Belgrads während des Kosovokonflikts.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de