Franke Water Systems: Kompetenz in Edelstahl

Accessoires der neuen CUBUS Serie von Franke ergänzen das Hotelbadezimmer, oben links: Stefanie Rom.Foto: Franke Aquarotter GmbH

Franke Water Systems gehört dank innovativer und intelligenter Waschraum– und Sanitärlösungen für den öffentlichen, halböffentlichen sowie gewerblichen Bereich zu den weltweit führenden Anbietern. Dabei engagiert sich die Firma vor allem bei der Entwicklung kompletter Sanitärsysteme, die auf Langlebigkeit, ausgezeichnete Qualität, Funktionalität und Design ausgelegt ist. Stefanie Rom, International Product Management Washroom Components – unser Foto -, stand für ein paar Fragen zur Verfügung.

Frage: Sie sind als Produktmanagerin für den Hotelbereich und die öffentlichen Bereiche bei Franke Water Systems zuständig. Welchen Stellenwert haben diese bei Water Systems, die ja sehr facettenreich aufgestellt sind?

Stefanie Rom: Gestatten Sie mir zu Beginn eine Korrektur: Die Aufgaben der Produktmanager bei Franke Water Systems sind nicht nach verschiedenen Anwendungen sondern nach Produktarten unterteilt. Ich bin für den Bereich Ausstattungselemente zuständig, der u.a. die Accessoires für den Hotelbereich beinhaltet. Für die Sanitärausstattung im Hotel sind natürlich auch die maßgeschneiderten Waschtischlösungen und das dazu passende Armaturenprogramm. Bisher kamen unsere Produkte mehrheitlich in Lobbywaschräumen und Wellnessbereichen zum Einsatz. Mit den jetzt ergänzten Accessoires und den neuen F5 Hebelmischern für Waschen und Duschen können wir auch die Hotelbäder anspruchsvoll und komfortable ausstatten.

Frage: Der Produktbereich wird ja international distribuiert, aber es gibt doch sicher regionale Schwerpunkte. Können Sie mal erläutern, wie es dazu gekommen ist?

Stefanie Rom: Der Schwerpunkt auf den europäischen Märkten hängt sicherlich mit der Unternehmenshistorie und den starken Wurzeln in der Schweiz und in Deutschland zusammen.

Frage: Wenn Sie von diesen Schwerpunkten einmal absehen, wo geht die Reise hin. Wo sehen Sie die größten Marktchancen in mittlerer Zukunft?

Stefanie Rom: Wir werden das internationale Geschäft weiter ausbauen und sehen große Potentiale z.B. in Asien, aber auch im Mittleren Osten. Hier profitieren wir von unserem Standort in Ras Al Khaimah (VAE).

Frage: Neben dem gewerblichen Bereich hat Franke ja auch ein starkes Standbein beim Konsumenten. Wie sind hier die Anteile und welcher wird mehr forciert?

Stefanie Rom: Bezogen auf Franke Water Systems deckt diese Zielgruppe die Marke KWC, mit Sitz in Unterkulm (CH), ab. Innerhalb der gesamten Franke Gruppe gilt dieser Fokus für Franke Kitchen Systems. Generell gehört es zum Selbstverständnis der Franke Gruppe, in allen Geschäftsbereichen marktführende Positionen zu erreichen.

Frage: Die Hotellerie und die öffentlichen Bereiche in der Gastronomie sind Wachstumsfelder. Abgesehen vom Neugeschäft gibt es ja noch das, was aus Renovierungen entsteht. Wie geht die Firma hier vor, damit sie ein ordentliches Stück vom Kuchen bekommt?

Stefanie Rom: Hier sind neben klassischen Vertriebsaktivitäten in Richtung der Hotelbetreiber vor allem gute Kontakte des Außendienstes zu Architekten und Planern gefragt, die ihren Tätigkeitsschwerpunkt im Hotelsegment haben.

Frage: Kommen wir einmal auf die jüngsten Produktentwicklungen zu sprechen, die unter den Stichworten MEDIUS, FIRMUS und CUBUS subsummiert sind. Was hat Franke dazu veranlasst, sich damit zu beschäftigen?

Stefanie Rom: Franke verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz bei der Edelstahlverarbeitung. Dieses robuste Material bietet viele positive Eigenschaften wie Beständigkeit, Reinigungsfreundlichkeit und eine glatte, porenfreie und damit hygienische Oberfläche. Da lag es nahe, das bestehende, breite Accessoireprogramm um qualitativ hochwertige - die Produkte werden aus V2A Edelstahl gefertigt und anschließend hochglanzpoliert - und gleichzeitig elegante Produkte für das Hotelbad zu ergänzen. Die drei neuen Linien in geschmackvollen Designs passen aufgrund ihrer Formensprache zu verschiedenen Gestaltungskonzepten. Insgesamt haben sie ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.
https://www.franke.com/de/de/ws/neuigkeiten/produktneuheiten/accessoires...




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de