Dirk Ellinger übernimmt

Dirk Ellinger (2.v.l.) ist neuer Vorstandsvorsitzende der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (bgn). Er wechselt sich in der Funktion mit Hans-Ulrich Fäth (2.v.r.) ab, der im Amt bestätigt wurde. Bernd Fellmer (Mitte) schied nach 33 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit aus. Hauptgeschäftsführer Klaus Marsch (ganz links) und sein Stellvertreter Jürgen Schulin (ganz rechts) gratulierten.

Dirk Ellinger ist neuer Vorstandsvorsitzender der bgn, weil Bernd Fellmer, Heidelberger Rechtsanwalt, Hotelier und früherer stellvertretender Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Baden-Württemberg, nach 33 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe ausscheidet. Ellinger ist gelernter Koch und Diplomkaufmann sowie Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Thüringen und seit Jahren Mitglied des Vorstandes der bgn. Er wechselt sich mit Amt mit Hans-Ulrich Fäth ab (Betriebsratsvorsitzender des InterContinental Hotels in Frankfurt/M.), der im Amt bestätigt wurde.

Bernd Fellmer fungierte seit 2005 als alternierender Vorstandsvorsitzender und war in dieser Funktion maßgeblich an der Fusion der bgn mit der früheren Fleischerei-Berufsgenossenschaft beteiligt. Er trat nicht mehr an.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de