Das Steigenberger

Hotel Herrenhof eröffnete am 01.12.08 in Wien an der Herrengasse 10 seine Tore. Hinter denkmalgeschützter, neoklassizistischer Fassade des einstigen Kaffeehauses, in dem berühmte Männer wie Friedrich Torberg oder Robert Musil Wiener Kaffeehaustradition pflegten, kehrt wieder Gastlichkeit auf hohem Niveau ein. Nach einjähriger Bauzeit stehen 186 Zimmer und 10 Suiten im funktionellen Design zur Verfügung. Unser Foto zeigt Direktorin Barbara Hammerschmid-Kovar und Küchenchef Markus Trocki mit guter Laune.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de