Elephant hat neuen Küchenchef

Das Hotel Elephant in Weimar und die zugehörige Restauration haben einen neuen Küchenchef: Johannes Wallner (29) - unser Foto - wird ab August die Leitung übernehmen. Er kommt vom Restaurant Clara im Erfurter Kaisersaal und war dort auch für die Bankettküche und den Cateringservice verantwortlich.

Seine Leidenschaft für den Beruf entdeckte Wallner in der schulischen Koch-AG. Nach einer Ausbildung im Carat Golf- und Sport Hotel Grömitz blieb er zunächst in seinem Ausbildungsbetrieb. Nach Stationen im schweizerischen Zermatt zog es ihn 2013 zurück in seine Heimatstadt Erfurt ins Gourmet-Restaurant Clara. Im Elephanten wird er von Andreas Johannes Kartschoke, Direktor des Hauses begrüßt. „Die charakteristische Handschrift des neuen Küchenchefs sowie die fachliche und konzeptionelle Unterstützung des Sommeliers Hendrik Canis werden die Gäste in allen Restaurants des Hauses wiederfinden.“ Dabei kann sich Wallner auf die langjährige Restaurantleiterin Katrin Kühn stützten.

Der Wechsel war notwendig, weil Marcello Fabbri, Sternekoch und langjähriger Küchendirektor des Hotels Elephant und Küchenchef des Gourmetrestaurants Anna Amalia, seine Wirkungsstätte verließ, was arcona und die Hirmer Gruppe bedauernd zur Kenntnis nahmen.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de