Hotel Schloss Pichlarn

in der Steiermark wird eine 100%ige Tochter der Schloss Fuschl Betriebe GmbH. Das traditionelle Luxushotel, eines der führenden Spa- und Golfhotels Österreichs, ergänzt mit seinem Angebot das Schloss Fuschl Resort mit den beiden Häusern Jagdhof und Schloss. Der Kaufvertrag wurde von Vertretern der Hypo Tirol Bank AG und der Schloss Fuschl Betriebe GmbH unterzeichnet.
Das traditionsreiche Hotel Schloss Pichlarn, im Ennstal, ist 90 km vom Schloss Fuschl entfernt und blickt auf eine 900jährige Geschichte zurück. Wie es heißt, war hier Papst Pius II zu Gast. Heute ist das Resort mit 104 Zimmern und 16 Suiten Anziehungspunkt für gehobenes Publikum.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de