Alexa Brandau für Medienmanagement der DZT

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) hat die Leitung des Bereichs Medienmanagement neu besetzt: Seit 01.09.18 hat Alexandra Brandau die vakante Position inne. Damit ist sie nun z.B. für die Erarbeitung und Umsetzung von Marketingkampagnen, die Strategie und Implementierung des Online-Auftritts sowie für Markenkommunikation und Branding zuständig.

Alexandra Brandau - Foto der DZT - hat in mehr als zwei Jahrzehnten umfangreiche Erfahrungen in der Tourismusbranche gesammelt und verantwortete zuletzt als Area Head SME & T ourism Industry Relations seit Juni 2017 das Partnermanagement der DZT. Nach ihrem BWL-Studium mit Schwerpunkt Tourismus hat sie sich in der Branche einen Namen gemacht, z.B. bei Thomas Cook, Steigenberger Hotels, InterCityHotels oder Galileo – vor allem in den Bereichen Marketing, Distribution und PR.

„Wir freuen uns darüber, mit Alexandra Brandau eine hoch kompetente Besetzung gefunden zu haben. Sie verbindet umfangreiche Erfahrungen in der Branche mit dem Wissen über interne Abläufe und bringt nicht zuletzt auch ihre Begeisterung für den Deutschlandtourismus mit ein“, kommentiert Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de