ISH 2019 - High-Tech für die Wärmewende

Ressourcen- und Klimaschutzziele kennzeichnen den energie- und wirtschaftspolitischen Diskurs. Ein Schlüssel für die Erreichung dieser Ziele liegt im größten Energieverbrauchssektors, dem Wärmemarkt. Dieser hat die höchsten Energieeinspar- und Kohlendioxyd-Minderungspotentiale.

Von rund 21 Millionen zentralen Wärmeerzeugern in deutschen Heizungskellern entsprechen rund zwei Drittel nicht dem Stand der Technik und verschwenden Energie. Um das zu ändern stehen hocheffizienten Lösungen parat. Wer sich hierzu informieren möchte, dem sei die nächste ISH in Frankfurt/M. empfohlen, die in der Zeit vom 11.-15. 03.19 stattfindet.
https://ish.messefrankfurt.com/frankfurt/de.html




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de