Mehr Krombacher

Foto: Krombacher Brauerei

Die Krombacher Brauerei meldet ein erfolgreiches Jahr 2018. In der Gruppe erhöht sich der Ausstoß um 5,5 % auf hl 7,499 Mio. Der Umsatz verbesserte sich zugleich um 10,1% auf € 850 Mio. Auf die Dachmarke Krombacher entfielen hl 6,025 Mio.(+ 4,5 %) und auf Schweppes hl 1,185 Mio., + 14,6%.

Schweppes Deutschland mit den Marken Schweppes, Orangina und Dr Pepper ist eine Erfolgsgeschichte seit die Marken- und Vertriebsrechte durch die Krombacher Gruppe gehalten werden (seit 2006). Der Vertrieb sowie die Vermarktung wird u.a.von der Drinks & More GmbH & Co. KG verantwortet, einer 100%en Beteiligung der Krombacher Brauerei.

„2018 war in der Tat ein außergewöhnliches Jahr. Sicherlich hat auch der Super-Sommer dazu beigetragen. Aber auch für 2019 sind wir sehr gut aufgestellt. Motor unseres kontinuierlichen Erfolges sind unsere starken Marken und unsere über 1.000 überaus motivierten und engagierten Mitarbeiter in der Krombacher Gruppe", so Uwe Riehs, der Marketing-Chef des Unternehmens.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de