Michael Kain (49)

ist jetzt Direktor im Steigenberger Hotel Bad Homburg. Er kommt vom Axelmannstein in Bad Reichenhall, das Steigenberger verkauft hat. Hotelkaufmann gelernt hat er im damaligen Avance Kurhaus in Bad Kreuznach, das heute bei Domina ist. Von 1986 bis 1989 war er für die Hotelgesellchaft im Cariblue Hotel in St. Lucia stellvertretender Direktor. In Bad Homburg tritt Kain die Nachfolge von Kai H. Gehrmann an, der im August 2008 als „Director Operations“ in die Zentrale wechselte.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de