Die beiden mittelständischen

Hotelkopperationen, Flair und Minotel, gehen mit der Zeit. Minotel hat sich eine neue CI gegeben, deren Hauptbestandteil das Logo ist, in frischen Pantonefarben - unser Foto. Auch Flair hat die Farbe gewechselt, was man auf dem Messestand der ITB sehen konnte. Das simple Blau wich freundlichen Pastelltönen. Diese dominieren auch im Internetauftritt, der noch in Arbeit ist. Hier wird es eine „Partnerseite“ für Sponsoren und Lieferanten geben. „Wir wollen die Verweildauer auf unserer Seite erhöhen und dem Besucher mit dem Relaunch auch Mehrwert verschaffen,“ so der neu eingestellte Marketingexperte James Richardson, ein Angelsachse, der in Köln aufgewachsen ist.
Flair Hotels e.V., Tückelhäuser Str. 10, 97199 Ochsenfurt. Präsident Klaus-Peter Willhöft.
Minotel Deutschland GmbH, Konrad-Adenauer-Str. 14, 85221, Dachau, Geschäftsführerin Petra Rosskopf.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de