Die Hotellerie in den USA erlebte ein rabenschwarzes Jahr

Die Einnahmen pro verfügbarem Zimmer (RevPar) fielen in 2009 um 16,7% auf # 53,71, die Auslastung ging um 8,7% zurück und erreichte noch 55,1%, und die durchschnittliche Zimmerrate verlor 8,8% und erreichte noch $ 97,51. Keiner der von Smith Travel Research untersuchten 25 Märkte erlebte positive Vorzeichen, elend kamen Hotels in New York davon: RevPar fielen um 26,3% auf $ 166,11, wenig besser erging es in Phoenix mit Verlusten von 25,3% auf $ 55,36.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de