Award für Barkultur geht nach Düsseldorf

Die Capella Bar & Cigar Lounge im Breidenbacher Hof, Düsseldorf, ist mit dem Glenfiddich Award für Barkultur ausgezeichnet. Man setzte sich gegen so namhafte Konkurrenz durch, wie Beckett’s Kopf, Berlin, Harry’s New York Bar, Frankfurt/M. oder Yakshi’s Bar, Hamburg, um nur einige der zehn nominierten zu nennen. An einem Abend mit Freunden nahmen Cyrus Heydarian, Chef des Hauses (links im Bild) und Mirko Gardelliano, Chef der Bar, die Auszeichnung entgegen. Der gebürtige
Schweizer mit italienischem Paß ist hochdekoriert. 2003 gewann er die deutsche
Cocktailmeisterschaft und 2004 war er „Barkeeper des Jahres“. Es ist der zweite Glenfiddich Award für ihn. In der Shepheard Bar in Köln wurde er mit seinem Team 2005 von der Whiskymarke zur „Bar des Jahres 2005“ ernannt, die sich bei ihren Entscheidungen auf eine fachkundige Jury stützt.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de