German Convention Bureau hat neuen Geschäftsführer

Matthias Schultze (38)
wird Geschäftsführer des GCB German Convention Bureau. Die Entscheidung für ihn als Nachfolger von Lutz P. Vogt (Nfh Nr. 01.10, S.13) hat der Verwaltungsrat des GCB einstimmig getroffen. Der neue Mann an der Spitze war zuletzt Geschäftsführer der Betreibergesellschaft des World Conference Center Bonn, das im ehemaligen Plenarsaal des Bundestages und im Wasserwerk angesiedelt ist.
Der Betriebswirt arbeitete in unterschiedlichen Funktionen im nationalen und internationalen Hotel- und Kongreßmanagement u.a. für Hilton. Das GCB German Convention Bureau e.V. mit Sitz in Frankfurt/M. vermarktet bekanntlich Deutschland als Destination für Kongresse und Tagungen.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de