Wieland Hartauer in der Apropos Bar

Wieland Hartauer heißt der neue Barchef in der Apropos Bar im Schlosshotel Bühlerhöhe. Der Nachfolger von Erich Bauernfeind, der nach 20 Jahren in den Ruhestand ging, kommt aus dem schweizerischen Arosa, wo er Barchef im Tschuggen Grand Hotel war. Bevor ihn sein Weg in die Hotellerie führte, studierte Hartauer Orchestermusik für Violoncello am Leopold Mozart Konservatorium in Augsburg sowie an der Hochschule für Musik in Würzburg (siehe auch Nfh Nr. 05.10, S.15).




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de