Peter Lagies im Excelsior Berlin

Peter Lagies übernimmt die Position des General Managers im Excelsior Hotel Berlin. Der 46jährige löst Peter Göhle ab, der als GM bei Grand City Hotels & Resorts weiter tätig sein wird. Lagies, gelernter Koch, Kellner und Barmixer, wird zugleich Regionaldirektor für sieben Häuser. Er kommt vom Steigenberger Hotel Mannheimer Hof. Das 316 Zimmer und Suiten große Excelsior Berlin – nur wenige Schritte vom Kurfürstendamm entfernt – hat erst im März ds.Js. die erste Phase einer Komplettrenovierung mit einem Investitionsvolumen von mehreren Millionen Euro abgeschlossen und präsentiert sich seitdem in neuem Design.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de