Spiel mit farbigem Licht und individuell wählbaren Düften

Das Zara Spa im Mövenpick Resort & Spa Tala Bay Aqaba hat die Pforten geöffnet. Es tritt damit in die Fußstapfen des Zara Spa im Resort & Spa der Gruppe Dead Sea am Toten Meer, das 2009 von Condé Nast zum besten „Destination Spa“ der Welt gekührt wurde.
Das neue Spa bietet ein umfassendes Wellness-Angebot, das durch seine Kombination von traditionsreichen und dabei technisch ausgefeilten Behandlungsmethoden besticht. Bei allen Anwendungen werden, ganz im Sinne der Philosophie von Zara Spa, natürliche Inhaltsstoffe aus der Region verwendet, die der Kultur und Natur Jordaniens entsprechen.
Das Spa ist auf einer Fläche von 1200 m2. Dazu gehören elf verschiedene Behandlungsräume, eine Sauna, ein Dampfbad und ein Hydro Pool mit Skylight. Eine Neuheit sind „Erlebnisduschen", die mit farbigem Licht und individuell wählbaren Düften spielen. Außerdem gibt es einen Eisbrunnen, der die Blutzirkulation stimuliert und die Haut strafft. Ein weiteres Novum für Jordanien ist der ganz spezielle Ruhebereich, der hinsichtlich Komfort und Entspannung keine Wünsche offen läßt. Das Spa ist für Hotelgäste und für die Öffentlichkeit zugänglich, im muslimisch geprägten Land keine Selbstverständlichkeit.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de