Travelment ist insolvent

Das Geschäftsreise-Portal Travelment hat namens Geschäftsführer Michael Grimme beim Amtsgericht Landshut Insolvenz angemeldet. Vor gut zwei Jahren war das Portal gestartet, das sich vor allem an klein- und mittelständische Unternehmen wandte. Einer der Investoren war die Intro-Group des früheren DBA-Inhabers Hans Rudolf Wöhrl. Travelment war laut Geschäftsleitung wegen nicht erfolgter Zahlungsverpflichtungen eines Gesellschafters ins Trudeln geraten. Jetzt soll ein neuer Investor gesucht werden, um den Anbieter wieder flott zu bekommen.
Quelle: www.business-travel.de




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de