Brüsseler Lufthansa-Vertretung in neuen Händen

Die Deutsche Lufthansa AG hat eine neue Beauftragte des Vorstands für die Repräsentation der Unternehmen des Lufthansa-Konzerns in Brüssel.
Prof. Dr. Regula Dettling-Ott übernahm zum 1. September 2010 die Leitung der Vertretung des Lufthansa-Konzerns in Brüssel. Die promovierte Juristin, bislang bei Swiss International Air Lines als Managing Director International Relations & Government Affairs tätig, ist Expertin in Luftverkehrsrecht und Honorar Professorin an der Universität Bern. Dettling-Ott trat die Nachfolge von Wolfgang-Joachim Waeber an, der nach mehr als sieben Jahren in Brüssel und mehr als 40 Jahren bei Lufthansa in den Ruhestand tritt.
Quellle:www.eturbonews.de




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de