Bester Bartender Deutschlands ermittelt

Steffen Zimmermann (35) aus Berlin ist der beste Bartender Deutschlands. In einem von Pilsner Urquell veranstalteten Wettbewerb setzte er sich im Finale, das im Brauereiausschank der Marke in Düsseldorf stattfand, gegen acht Wettbewerber durch. Er vertritt die deutschen Farben beim europäischen Wettbewerb, der im Oktober in Pilsen stattfindet, der Heimat des Bieres. Platz zwei erreichte Felix Müller aus München, und den dritten Platz belegte Foad Tauil aus Hamburg. Für das Finale hatten sich neun Herren und eine Dame qualifiziert, diese trat allerdings in Düsseldorf nicht mehr an.
Pilsener Urquell ist die größte Importmarke in Deutschland, gefolgt von Budweiser. Sie versteht es, sich den Preiskämpfen in den Getränkeshops zu entziehen.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de