Internorga mit „Zukunftspreis“

Einen „Zukunftspreis“ lobt die Messe Hamburg anläßlich der nächsten Internorga (16.-21.03.11) aus. Mit dem Preis werden Produkte, Dienstleistungen, Anwendungen oder Strategien ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise durch einen „nachhaltigen“ Ansatz auszeichnen. Zwei Kategorien gibt es hierfür:
1. „Top Runner Angebot“ und
2. „Top Runner Anwendung“.
Wie die Messe mitteilt, stammt der Ansatz „Top Runner“ aus Japan und wird z.B. im Bereich der Energieeffizienz verfolgt. Er erhebt das beste am Markt erhältliche Produkt zum Standard, den die Wettbewerber innerhalb einer bestimmten Frist erreichen müssen. So sollen technischer Fortschritt und die Verbreitung umweltfreundlicher Produkte beschleunigt werden.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de