Tarifeinigung im bayerischen Gastgewerbe

BHG und NGG haben sich auf einen neuen Entgelttarifvertrag geeinigt. Der Abschluß sieht vor, daß nach drei Leermonaten ab 01.01.11 Die Einkommen im bayerischen Gastgewerbe um 2,5% steigen bei einer Laufzeit von 15 Monaten (die drei Monate im Vorlauf eingerechnet). Ab 01.01.12 wird das Entgelt um 2,4% erhöht, hier beträgt die Laufzeit 14 Monate bis zum 28.02.13. Es herrscht also Ruhe an der Tariffront für die nächsten 26 Monate.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de