Hyatt verkauft Hotelimmobilien

Hyatt Hotels Co.hat die Immobilien von drei Hotels in Chicago verkauft. Es handelt sich um das Lisle, Deerfield und das Rosemont. Es wurden $ 51 Mill. erlöst, und die neuen Eigentümer (Area Property Partners) wollen $ 13,5 Mill. in die Kapitalausstattung der Häuser investieren. Hyatt bleibt mit einem Franchisevertrag dabei.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de