Radisson Blu Waterfront Hotel, Stockholm

Die Rezidor Gruppe hat in Stockholm das Radisson Blu Waterfront Hotel eröffnet, ein Haus mit direktem Zugang zum Stockholm Waterfront Congress Centre, eine der größten Meeting- und Eventlocations Skandinaviens. Das brandneue Hotel und das Kongreßzentrum wurden von White, einem führenden Architekturbüro in Skandinavien, konzipiert und verfügt über zeitgemäßes Interieur, welches die Handschrift von RPW Design London trägt. Vital Forsikring, ein Unternehmen der DnB NOR Group, ist die Besitzerin der Immobilie
Die Lage des Hotels spricht Geschäftsleute und Touristen an, weil sich die Geschäftsviertel Stockholms, die Einkaufsstraßen, Gamla Stan (die Altstadt), das königliche Schloß und die Stadthalle in unmittelbarer Nähe befinden.
414 Zimmer und -Suiten bieten Blick auf die Riddarfjärden Bucht. Im Dachgeschoß befinden sich drei Suiten und verfügen über Panorama-Fenster, die eine faszinierende Aussicht auf den Mälaren See, die Riddarfjärden Bucht sowie die Stadthalle ermöglichen. Ansonsten hat das Haus alle Annehmlichkeiten, die ein internationales Hotel heute aufweist.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de